123. Treffen

Aus LOMSO
Wechseln zu: Navigation, Suche
iCal

123. Treffen

Beginn: 17.12.2008 20:00
Ende: 17.12.2008 23:59
Ort: Weinstube
Du bist hier : Wiki home -> Treffen -> Treffen 2008 -> 123. Treffen


Protokoll

  • i-SCSI JoelH
    • Das Einsatzgebiet ist für den Privat bereich eigentlich nicht geeignet, da man aus seinem Server nur sehr selten eine reine Plattenschachtel machen will.
    • iSCSI stellt die Platten als Block-Device über's Netz zur verfügung. Filesystem wird erst vom Client darüber gelegt
    • Alle Daemons & Services müssen daher auf dem Client und nicht auf dem Server laufen. Multi-User-Fähigkeit ist ggf problematisch
    • RAID (und ggf LVM) läuft ebenso nur auf dem Client. Nachteile : bei RAID5 muß die 3x Menge an Daten über's Netz, Die Platten im Server können nicht direkt angesprochen werden.
    • Anwendungsbereich : Filer der per iSCSI die Platten für einen richtigen Server freigibt. Bleibt also wohl nur was für den Enterprise-Bereich.
  • ACL's JoelH
    • unter Linux sind für Spezial Fälle durchaus geeignet machen aber das Administrieren schwieriger.
    • Nicht das ganze Spektrum ist unter Linux implementiert
  • Erfahrungsbericht cdck-Programm (gebrannte DVDs & CDs prüfen, ob sie noch lesbar sind) JoelH
  • Atom Board für LOW Power System. MichaelWe
    • 2009 werden wir zusammen einen kleinen Server bauen.