WLAN Verbindung als normaler Benutzer ohne sudo

Aus LOMSO
Wechseln zu: Navigation, Suche
Du bist hier : Wiki home -> Events -> Linuxeinsteiger -> Mini Tipps -> WLAN Verbindung als normaler Benutzer ohne sudo


WLAN Verbindung als normaler Benutzer ohne 'sudo' einrichten

Unter Ubuntu ist der Netzwerkmanager so eingestellt, dass man eine neue WLAN Verbindung nur als Administrator (mit 'sudo') einrichten kann. Normalerweise ist das kein Problem, wenn man Eigentümer des Rechners ist und ohnehin über die nötigen Rechte verfügt.

Möchte man aber z.B. sein Notebook in der Familie mit jemanden teilen und verhindern, dass der 2. Benutzer per 'sudo' das System ändern kann, gibt es ein Problem.

Will man sich mit dem Notebook zu einem bisher unbekannten WLAN verbinden, z.B. bei einem Freund/Freundin der Tochter/des Sohnes, benötigen diese Admin-Rechte.

Leider ist es nicht möglich, über einen Eintrag in 'sudoers' die nötigen Rechte dem Benutzer zu geben, wie das hier für Ubuntu beschrieben ist:

Beschreibung visudo bei Ubuntuusers.de


Die Lösung erfolgt in diesem Fall mit 'Policykit':

http://ubuntu.paslah.com/policykit/

Damit kann man die Rechte per User für einzelne Programme festlegen. Leider gibt es keine GUI, um Polkit zu konfigurieren.

Für die Einrichtung des WLAN muss man die Rechte für den 'Networkmanager' neu festlegen.

Die Rechte für den 'Netzwerkmanager' werden hier festgelegt:

/etc/polkit-1/localauthority/55-networkmananger.d

Dort gibt es eine Datei:

10.org.freedesktop.networkmanger.pkla

Wenn diese nicht vorhanden ist, bitte neu anlegen.

Hier folgende Zeilen eintragen, bzw. anpassen:

[Normal User Permissions]
Identity=unix-user:ddd
Action=org.freedesktop.NetworkManager.settings.modify.system
ResultAny=no
ResultInactive=no
ResultActive=yes


Der Unix-User ist im Beispiel: 'ddd'. Dieser muss durch den gewünschten Usernamen ersetzt werden.

Damit ist es möglich, auf User-Ebene den Netzwerkmanager zu ändern. Man kann neuen Einträge anlegen, löschen, editieren usw.

Informationen zu den Parametern bekommt man in den man-Pages.

man pklocalauthority
man polkit

Noch einige Links, die das näher beschreiben:

http://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?f=194&t=100289

http://blog.mmassonnet.info/2011/05/changing-policykit-settings-per-user.html