Spickzettel schreiben

Aus LOMSO
Wechseln zu: Navigation, Suche
Du bist hier : Wiki home -> LUG Projekte -> Spickzettel -> Spickzettel schreiben


Neuer Spickzettel

Der Name der Spickzettel sollte mit _Spickzettel enden (die Generierung basiert darauf). Ferner sollten die Spickzettel (mindestens) der Kategorie Kategorie:Spickzettel zugehören.

Sondertags und Latex

Es wurden neue Tags definiert, die man im Text der Artikel verwenden kann. Sie sind alle der Form <latex ...>......</latex>.

Die Tags können prinzipiell ineinander verschachtelt werden, falls es im Latex Sinn ergibt.

Text nur im Wiki anzeigen

<latex wikionly>....</latex>

Maskiert den Text im Latex (wird gar nicht rausgeschrieben)

Text nur im Latex anzeigen

<latex latexonly>....</latex>

Ist dazu bestimmt, Latex Code im Artikel schreiben zu können. Da Mediawiki nichts damit anfangen kann, wird der Text einfach unsichtbar gemacht.

Text als inlinecmd markieren

<latex inlinecmd>....</latex>

Text als titlecmd markieren

<latex titlecmd>....</latex>

Roter Text

<latex render=red>....</latex> oder <latex color=red>....</latex>

Grüner Text

<latex render=green>....</latex> oder <latex color=green>....</latex>

Die Generierung der PDF

Beim Speichern der Seite nach einem Editieren wird der Generierungsvorgang angestossen (und nur dann). Der Inhalt des Artikels wird nach Latex umgewandelt, und dieser über 3 Schritte in die fertigen PDFs konvertiert.

Da das Verfahren noch recht jung und fehleranfällig ist, bekommt man den Output der verschiedenen Programmen im Browser zu sehen. Wenn alles stabiler läuft wird das unterdrückt.

Einschränkungen

  • Das finale Latex darf nicht länger als 8 Seiten lang sein - bzw es wird nach 8 Seiten beschnitten.
  • Tabellen werden momentan nur sehr primitiv unterstützt

Zu Risiken und Nebenwirkungen

Fragen Sie ihren Jaf (Latex) oder JoelH (Mediawiki, Generierungsvorgang) !

Das erzeugte Latex kann man sich herunterladen, um zu analysieren was nicht stimmt.