141. Treffen

Aus LOMSO
Wechseln zu: Navigation, Suche
iCal

141. Treffen

Beginn: 21.09.2009 20:00
Ende: 21.09.2009 23:59
Ort: Weinstube
Du bist hier : Wiki home -> Treffen -> Treffen 2009 -> 141. Treffen


Programm

Protokoll

  • Welches Dateisystem für eine externe 1GB USB Platte ?
    • Ext3 oder 4 ? kann aber nicht direkt von einem Windows Rechner gelesen werden, man muß den Umweg über's Netzwerk gehen.
    • Ein Paar Programme gibt's schon, um ext2/3/ReiserFS von Windows aus zu lesen, manchmal auch zu schreiben : Linux Reader IFS driver ext2fsd
    • FAT32 : scheitert bei Dateien größer 4GB (DVD ISO Images, Videos im DV-Format...)
    • NTFS : scheint im Augenblick die kompatibelste Lösung zu sein, wenn beide Welten bedient sein sollen.
    • ExFat : neues Dateisystem, um FAT auf den USB Sticks, Flaskarten der Digitalkameras... abzulösen. Allerdings Microsft-Proprietär, man kann davon ausgehen dass Linux es nciht unterstützen wird.
  • I2P Netzwerk : wo wie was ?
  • MicroXP : eine minimalistische Windows XP SP3 Installation (200MB). Kann von USB Stick booten, aber auch auf ein Netbook installiert werden. Allerdings gibt's keine Seriennummer-Abfrage, daher ist das Ganze als illegal einzustufen
  • Filme über's Internet (Beispiel Maxdome) : wegen DRM benötigen man ein ActiveX Plugin, was die Benutzung auf Windows einschränkt. Kann man das Thema also mit Linux vergessen ? Alternativ gibt's Filme über die Post (Beispiel lovefilm.de)
  • Uni Utrecht (Niederlände) : dort hat man nichts besseres zu tun, als Statistiken über PGP Schlüssel zu erzeugen. Interessant : wieviele Personen sind wieviel Schlüssel von mir entfernt, sprich : wie sieht denn mein Web of Trust aus ? Die Antwort : einfach sein Key ID hier eingeben ! Und so kann dann das Ergebnis aussehen]]